loading ...
spinner

Moorbäerpfad Langis

Route
Thematic Trail
Length
5.8 km
Travel time
2 h
Tour details
Tour details
Moorbäerpfad Langis
Moorbäer Tretpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Moorbäerpfad Langis
Aussichtsturm Moorbäerpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Moorbäerpfad Langis
Memory Posten Moorbäerpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Moorbäerpfad Langis
Posten auf dem Moorbäerpfad
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×
Auf dem Moorbäerpfad entdecken Gross und Klein an über zwanzig Posten Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt im Moor.

Oberhalb von Sarnen im Gebiet Glaubenberg-Langis befindet sich die grösste Moorlandschaft der Schweiz. Den besten Einblick in das Hochmoor erhalten Sie vom mitten in Fichtenkronen stehenden Bäerenturm. Von dieser Plattform aus betrachten Sie das einmalige Blumenmeer, sowie unzählige Pflanzen- und Tierarten.

Ein Hauch von Wellness erfasst Sie beim Schwendi Kaltbad wenn Sie knöcheltief durch das mit Torf gefüllte Becken waten. Die Füsse waschen Sie dann im Bächlein daneben. Ein einmaliges Erlebnis.

Die kleine Broschüre und weitere Inforamitonen erhalten Sie hier.

 

Technical details

Tour type
Thematic Trail
Starting point
Parkplatz Langis
Point of arrival
Parkplatz Langis
Difficulty
Easy
Condition
2 / 6
Ascent
100 m
Descent
100 m
Best Time of Year
June, July, August, September, October
Equipment
Festes Schuhwerk von Vorteil
Author’s advice
Das Bergrestaurant Schwendi Kaltbad bietet ausgezeichnete einheimische Köstlichkeiten an. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!
Export
GPX Download

Click on the altitude profile

Good to know

Parking
Grosser Parkplatz beim Berghotel Langis.
Arrival / Return journey
Ausfahrt Sarnen Nord nehmen und auf der Glaubenbergpassstrasse bis Berghotel Langis.
Accessible by bus and train
Yes
Public transport
Mit dem Zug nach Sarnen und danach mit dem Postauto nach Langis.
Further information & links
Ein Teil (auf dem Weg links halten) ist auch mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar.