loading ...
spinner

Fürstein Langis

Route
Hiking Trail
Length
12.0 km
Travel time
approx. 4 ½ h
Tour details
Tour details
Fürstein Langis
Seewen Kapelle
Photo: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
Fürstein Langis
Rickhubel Obwalden
Photo: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
Fürstein Langis
Sewenseeli Langis Glaubenberg
Photo: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
×
The Fürstein on the border between Cantons Obwalden and Lucerne is a well-known panoramic mountain offering a scenic tour.
From the Berghotel Langis, the path leads along the road to the Glaubenberg pass. Immediately behind the little restaurant on the pass, the ascent begins to the left or right of the Rotbach in the scattered forest up to Alp Rick and from there up the steep summit slope to the cross on the Rickhubel. From there, the path traces a wide curve on a plateau to the north-east ridge of the Fürstein, which is reached via a short steep flank. The distant views of the alpine crown and as far as the Jura are mindblowing. After a short ridge descent southwards, the path leads to the chapel at Obersewen and past the Sewenseeli lake to the saddle at Sewenegg. After that, the route is varied on easy slopes and through scattered pine forest back via Schnabel to the Langis car park.

If you do not want to climb all the way to Fürstein, you can turn left on the plateau and descend directly to Ober Sewen and the chapel.

Technical details

Tour type
Hiking Trail
Starting point
Langis car park
Point of arrival
Langis car park
Difficulty
Medium
Condition
3 / 6
Ascent
681 m
Descent
681 m
Best Time of Year
May, June, July, August, September, October
Safety information

Diese Wanderung führt teilweise durch militärische Waffen- und Schiessplätze. Während des Schiessens werden an gut sichtbaren Stellen am Rand des gefährdeten Gebietes sowie in den Waffenstellungen rot/weisse Fahnen, rot/weisse Ballons oder (bei Nacht) 3 rote Lampen in Dreiecksform aufgezogen oder aufgestellt. Das Betreten des gefährdeten Gebietes ist lebensgefährlich und daher verboten. Den Weisungen der Absperrposten ist Folge zu leisten. Hier gelangen Sie zu den Schiessdaten/Schiessanzeigen.

Export
GPX Download

Good to know

Parking
Der Parkplatz Langis ist kostenpflichtig. Zu beachten ist, dass an Wochenenden bei schönem Wetter der Parkplatz bereits um 10.00 Uhr komplett besetzt ist. Man muss sich also früh auf den Weg machen oder mit dem ÖV anreisen.
Arrival / Return journey
Auf der A2 von Luzern her im Tunnel auf die A8 Richtung Interlaken, Sarnen wechseln und dann die Ausfahrt Sarnen Nord nehmen. Von Sarnen der Beschilderung in Richtung Glaubenbergpass folgen. 
Accessible by bus and train
No
Public transport

Ab Luzern oder Interlaken mit dem Luzern-Interlaken-Express nach Sarnen. Ab Sarnen mit dem Postauto nach Langis. 

Achtung in der Zwischensaison fährt das Postauto nicht bis Langis.