loading ...
spinner

Museum Bruder Klaus Sachseln

Foto: Sibylle Kathriner

×

Das Museum ist Niklaus von Flüe (1417-1487), dem Schweizer Landesheiligen Bruder Klaus, gewidmet und befindet sich im herrschaftlichen Bürgerhaus von 1784 am Sachsler Dorfplatz.

«Niklaus von Flüe - Vermittler zwischen Welten». In der Grundausstellung wird der Mystiker, Politiker und Volksheilige, der Friedensstifter, Vermittler und Mahner vorgestellt. Wertvolle Originalobjekte, bewegte und statische Bilder, Informationen und Stellungnahmen über Hörstationen und eindrückliche Raumsituationen veranschaulichen diese prägende Gestalt aus dem Spätmittelalter und ihre Wirkungsgeschichte bis heute.

Sonderausstellung Dorothee Wyss

28. März 2021 bis 01. November 2021

Dorothee Wyss, die Frau von Niklaus von Flüe, war engagierte Familienfrau und erfolgreiche Bäuerin. Als Partnerin eines « lebenden Heiligen » lernte sie, mit Veränderungen umzugehen und Herausforderungen anzunehmen. Ihre Geschichte erzählt von Frauen, Männern und ihren Rollen, vom Stützen und Beschützen,vom Lieben und vom Loslassen. 

Öffnungszeiten
ab 28. März 2021 wieder offen
Dienstag bis Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 11.00 bis 17.00 Uhr
 

Eintritt
Erwachsene CHF 10.- (mit Obwaldner Gästekarte CHF 8.-)
Kinder 6 – 16 Jahre CHF 2.-
Gruppen ab 10 Personen CHF 6.- (bitte voranmelden)

Führungen und Besuche sind auch in den Wintermonaten auf Anfrage möglich.

 

Standort und Kontakt

Museum Bruder Klaus Sachseln
Dorfstrasse 4
6072 Sachseln
+41 (0)41 660 55 83
infomuseumbruderklaus.ch
www.museumbruderklaus.ch