loading ...
spinner

Schwingfeste

1 / 2
2 / 2
×

Schwingen ist ein, oder beinahe DER Schweizer Nationalsport schlechthin. Früher war es ein Kräftemessen der Älpler und Bauern an Alpfesten.

Schwingen ist eine Abart des Ringens, also ein Zweikampf zwischen zwei kräftigen Gestalten, mit eigenen Regeln, Griffen und Schwüngen. Die «Bösen», so werden die besten Schwinger bezeichnet, messen sich an kleineren und grösseren Schwingfesten und erküren alle 3 Jahre den Eidgenössischen Schwingerkönig an den Eidgenössischen Schwing- und Älplerfesten.

Schwingen ist eine moderne Sportart, welche die urchige Herkunft bewahren konnte. Mit dem Schwingsport und den Schwingfesten sind etliche Bräuche und Traditionen eng verknüpft.

Nächste Schwingfeste in der Region