loading ...
spinner

Zieblen

Route
Skitour
Länge
7.7 km
Dauer
2 ½ h
Zieblen
Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Zieblen
Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Zieblen
Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Gemütliche Skitour ab Engelberg zum obersten Spitz des markanten Dreiecks am Hahnen.

 

Das markante Dreieck am Hahnen sieht man vom Dorf Engelberg besonders gut. Bei guter Sicht können die Schwünge vom Dorf aus bestaunt werden. Vom Restaurant Schweizerhaus aus geht es durch den Wald über unter und ober Zieblen auf das offene Dreieck bis auf den Punkt 1909. Die Abfahrt erfolgt dann in allgemeine Richtung zum Restaurant "Ende der Welt".

Technische Details

Art der Tour
Skitour
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
881 m
Abstieg
874 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Dezember
Sicherheitshinweise

Sicherheitstipps für Skitouren im freien Gelände

  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigene Gefahr unterwegs sind
  • Eine Skitour muss sorgfältig geplant sein.
  • Entsprechende Ausrüstung (LVS, Sonde, Schaufel, Airbag) und Bekleidung sind ein wesentlicher Sicherheitsfaktor
  • Die ortskundigen Ski- und Bergführer bringen Sie sicher zum Ziel und wieder nach Hause
  • Notruf REGA Telefonnummer 1414
Ausrüstung

Die Ausrüstung kann in den Sportgeschäften von Engelberg gemietet werden.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Parkplätze stehen in Engelberg kostenpflichtig zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auto fahren Sie auf der A2 (Basel-Gotthard) bis Stans Süd, dann auf der Hauptstrasse 20 km nach Engelberg. Engelberg liegt 30 Minuten von Luzern, 1 Stunde und 15 Minuten von Basel, Zürich oder Bern.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Nationale und internationale Verbindungen (ab Zürich Flughafen Verbindungen im Halbstundentakt mit ca. 1h Fahrzeit) bis Luzern. Danach mit der Zentralbahn in 43 Minuten durch abwechslungsreiche Landschaft und Schluchten hinauf nach Engelberg.

Weitere Informationen und Links

Safety Tipps

Lawinenkurse

Bergführerbüro

Freeride Infos