spinner

Rundwanderung Sachseln - Flüeli-Ranft - Sachseln

Route
Wanderung
Länge
10.2 km
Dauer
ca. 3 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Rundwanderung Sachseln - Flüeli-Ranft - Sachseln
Blick über den Sarnersee
Foto: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
Rundwanderung Sachseln - Flüeli-Ranft - Sachseln
Symbol auf dem Weg der Visionen
Foto: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
×

Eine erholsame Wanderung mitlandschaftlichen Höhepunkten

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Sachseln
Ende der Tour
Sachseln
Schwierigkeit
Unbekannt
Kondition
0 / 6
Aufstieg
348 m
Abstieg
348 m
Wegbeschreibung

Die Wanderung startet beim BahnhofSachseln. Nach 200 Meter in östlicherRichtung erreicht man den Wissibach undfolgt den Wegweisern «Hohe Brücke». BeimBlattigässli steigt der Weg zur Salzbrunnenbrückeund weiter zum Schafbad beimSandloch. Dort zweigt man nach links,überquert die Flüelistrasse und gelangt zumForstwerkhof Chalchofen. Hier steht einöffentliches WC zur Verfügung. Kurz vorPeter RohrerWanderleiterdem Forstwerkhof zweigt man rechts abund gelangt zur Polenstrasse. Diese wurdeim zweiten Weltkrieg durch die interniertenPolensoldaten der zweiten Schützendivisionerbaut. Via Melchaabord, hoch über derGrossen Melchaa, gelangt man zur HohenBrücke, die 100 Meter über dem Wasserlaufdie Gemeinden Kerns und Sachselnverbindet. Der spezielle Wanderweg führtweiter zum Flüeli-Ranft. Hier hat man einePause verdient und kann sich in mehrerenGastrobetrieben stärken. Der WegweisungIfang und dann Firstli Höchi folgend, erreichtman den unbekannten, traumhaftenAussichtspunkt Schluecht. Der höchstePunkt der Wanderung ist beim «Firstli-Gädäli», von wo es abwärts Richtung Lanzenbüel,Riedmatte und Churigen nach Sachselnzurück geht. Kurz vor Sachseln, beimRüteli, darf man die Darstellung derVision 6 mit der einzigartigen Aussicht aufSachseln nicht verpassen. Das letzte Wegstückim Dorf führt über das Gerinne desalten Dorfbaches, welcher nach demschweren Unwetter von 1997 verlegt wurde.

Tipp des Autors

Beim Aussichtspunkt Schluecht «Ä CHLIIGHIRMÄ UND D’UISSICHT GNIÄSSÄ»

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Aktuelle Fahrpläne unter: www.zentralbahn.ch

Weitere Informationen und Links

Ein Teil dieser Wanderung verläuft entlang des Visionenwegs.