spinner

Route 1291

Route
E-Bikes
Länge
373.7 km
Dauer
ca. 7.0 Tage
Tourendetails
Tourendetails
Route 1291
Mit dem e-Bike auf der Route 1291 über die Teufelsbrücke bei Andermatt.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route 1291
Fahrt über den Furkapass und vorbei am Hotel Restaurant Belvedere auf der Route 1291.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route 1291
Picknick vor dem Schloss Heidegg während der Route 1291.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route 1291
Ein Selfie mit dem Wasserturm in Luzern vor dem Start der Route 1291.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route 1291
Mit dem e-Bike auf der Route 1291 durch das Städtli Willisau.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
×
Auf dieser Route ist der Name Programm: Sie führt in sieben Etappen durch die Wiege der Schweiz. Entlang erfrischender Seen, aussichtsreicher Passstrassen und geschichtsträchtigen Täler werden Ursprünge und Kultur der Region Luzern-Vierwaldstättersee erkundet.

Die Route 1291 führt via Weggis, Brunnen und Altdorf nach Andermatt. Von dort aus geht es über den Furka-, Grimsel- und Brünigpass weiter nach Lungern, Sörenberg und Entlebuch in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Schliesslich für die Route 1291 durch die Luzerner Landregionen Willisau, Sempachersee mit Sursee, Seetal wieder zurück zum Ausgangspunkt in der Stadt Luzern. Die Strecke von über 385 km ist in 7 Etappen aufgeteilt und verläuft entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten, Schlösser und historischer Ortschaften. Die «Route 1291» durchquert eine abwechslungsreiche Landschaft mit Palmen, Seen, Bergen, Schluchten bis hin zu Gletschern und Alpenpässen. Die vielen kulinarischen Highlights und Weingüter runden die neue E-Bike-Route ab.

 

Fahrtweg: 385 km | Dauer: 7 Tage (ca. 34 Stunden) | Aufstieg 9010 hm | Abstieg 8900 hm

 

Unterwegs auf 7 Etappen:

Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen – Flüelen)

Etappe 2: Altdorf– Andermatt

Etappe 3: Andermatt – Meiringen

Etappe 4: Meiringen – Sörenberg

Etappe 5: Sörenberg – Entlebuch

Etappe 6: Entlebuch – Sursee

Etappe 7: Sursee – Luzern

Technische Details

Art der Tour
E-Bikes
Start der Tour
Bahnhof Luzern
Ende der Tour
Bahnhof Luzern
Schwierigkeit
Unbekannt
Kondition
0 / 6
Aufstieg
8916 m
Abstieg
8918 m
Beste Jahreszeit
Juli, August, September
Wegbeschreibung
Die Route 1291 startet inmitten der Stadt Luzern. Von dort aus führt die Route via Weggis, Brunnen und Altdorf nach Andermatt. Weiter geht es über den Furka-, Grimsel- und Brünigpass weiter nach Lungern, Sörenberg und Entlebuch in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Schliesslich für die Route 1291 durch die Luzerner Landregionen Willisau, Sempachersee mit Sursee, Seetal wieder zurück zum Ausgangspunkt in der Stadt Luzern. 
Ausrüstung
  • E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs
  • Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 

Tipp des Autors
Die Route 1291 führt an zahlreichen Weingütern und weiteren kulinarischen Highlights vorbei, die zu genussvollen Einkehr einladen.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Bus oder Zug zum Bahnhof Luzern.
Weitere Informationen und Links

Die Route 1291 zeigt die Zentralschweiz in all ihren Facetten:  Über alpine Pässe, durch hügeliges Alpenvorland und vorbei an stahlblauen Seen. Highlight sind dabei die Fahrten über die Pässe Furka und Grimsel, die aufgrund ihrer Höhe nur von ca. Juni bis Oktober offen stehen.

 

Historische Highlights

  1. Luzern: Kapellbrücke mit Wasserturm
  2. Schwyz: Bundesbriefmuseum & Hohle Gasse
  3. Altdorf: Telldenkmal
  4. Andermatt: Teufelsbrücke
  5. Furkapass: Hotel Restaurant Belvedere und Rhonengletscher
  6. Beromünster: Landessender und Chorherrenstift
  7. Seetal: Schloss Heidegg

 

Kulinarische Highlights

  1. Luzern: Max Chocolatier
  2. Brunnen: Seerestaurant Bellevue Brunnen
  3. Uri: Gotthard Raststätte
  4. Andermatt: Sust Lodge Andermatt
  5. Schangnau: Kemmeriboden Bad
  6. Entlebuch:  Schaafbuur | Emscha
  7. Willisau: Café Amrein 

 

Übernachtungstipps entlang der Route 1291:

  1.  Luzern: Hotel Drei Könige
  2.  Altdorf: Hotel Höfli
  3.  Andermatt: Alpenhotel Schlüssel
  4.  Meiringen: Parkhotel Du Sauvage
  5.  Sörenberg: Hotel Rischli, Hotel Sörenberg
  6.  Entlebuch: Hotel Drei Könige, BnB Schafbuur
  7.  Sursee: Hotel Sursee