loading ...
spinner

Über die Klostermatte bis Horbis

Route
Winterwandern
Länge
3.1 km
Dauer
1 h
Über die Klostermatte bis Horbis
×

Wanderung ans Ende der Welt

Ab Bahnhof Engelberg geht es durch die Dorfstrasse vorbei an der Tourist Information immer in Richtung Kloster. Dort links vor der Klosterkirche geht die Treppe hoch. Nun führt der Weg quer über die verschneite Klostermatte, wo die kleinen Gäste ihre ersten Versuche auf den Ski's machen. Am anderen Ende angekommen führt der Weg links ins Tal nach hinein. Durch das Grotzenwäldli, vorbei am Robinson Spielplatz bis ganz nach hinten. Im Horbis angekommen lädt das Restaurant Ende der Welt zu einem heissen Getränk und einer Pause ein.

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Bahnhof Engelberg
Ende der Tour
Heimat Horbis
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
130 m
Abstieg
0
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Dezember
Wegbeschreibung

Engelberg Bahnhof - Heimat - Horbis

Sicherheitshinweise

Beachten Sie bei der Planung den Wintersportbericht auf engelberg.ch  wo angegeben ist, ob die Winterwanderwege gespurt und offen sind.

Ausrüstung

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke von Vorteil.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Parkplätze stehen in Engelberg kostenpflichtig zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auto fahren Sie auf der A2 (Basel-Gotthard) bis Stans Süd, dann auf der  Hauptstrasse 20 km nach Engelberg. Engelberg liegt 30 Minuten von Luzern, 1 Stunde und 15 Minuten von Basel, Zürich oder Bern. 

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Nationale und internationale Verbindungen (ab Zürich Flughafen Verbindungen im Halbstundentakt mit ca. 1h Fahrzeit) bis Luzern.

Danach mit der Zentralbahn in 43 Minuten durch abwechslungsreiche Landschaft und Schluchten hinauf nach Engelberg. Auch die Kombination mit dem Schiff hat ihren Reiz: von Luzern auf dem Seeweg nach Beckenried und von dort mit öffentlichem Bus und Zug nach Engelberg