spinner

Ächerlipass E-Biketour

Route
E-Bikes
Länge
30.7 km
Dauer
ca. 3 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Ächerlipass E-Biketour
Pause auf dem Ächerlipass
Foto: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Ächerlipass E-Biketour
Aufstieg Dallenwil - Ächerlipass
Foto: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Ächerlipass E-Biketour
Ächerlipass
Foto: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Ächerlipass E-Biketour
Wiesenberg, Dallenwil
Foto: Nidwalden Tourismus, CC BY-ND, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Die E-Biketour startet in Dallenwil und der Aufstieg führt beim Wirzweli vorbei zum höchstgelgenen Punkt der Tour, zum Ächerlipass. Die Abfahrt geht nach Ennetmoos, von da führt die E-Biketour weiter nach Stans und zurück nach Dallenwil.

Eine herrliche Tour in der Natur, abseites des Touristenstroms. Dazu gehören eindrückliche Aussichten, imposante Berge und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Technische Details

Art der Tour
E-Bikes
Start der Tour
Dallenwil
Ende der Tour
Dallenwil
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
1029 m
Abstieg
1029 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung
Mit dem E-Bike wird der Aufstieg von Dallenwil nach Wirzweli zum Kinderspiel. Wer sich den Aufstieg von Dallenwil zum Ächerlipass sparen möchte, fährt mit der Luftseilbahn aufs Wirzweli und von dort mit leichter Steigung zum Ächerlipass. Auf dem Ächerlipass lohnt sich der 10-minütige Abstecher zur Holzwang Kapelle auf 1444 m ü. M. Die Inschrift im kleinen Gotteshaus erinnert an die gefallenen Nidwaldner Helden beim Überfall der Franzosen auf dem Ächerli im Jahr 1798. Von hier schweift der Bilck ins weite Obwaldnerland. Anschliessend geht es entweder direkt retour nach Dallenwil oder via Ennetmoos – Stans wieder zurück nach Dallenwil.
Sicherheitshinweise

Orientieren Sie sich am Mountainbike Verhaltenskodex – so bleiben Sie auf Ihrem Mountainbike gern gesehen.

Literatur

Die Broschüre «Velotouren in Ob- und Nidwalden» ist bei Nidwalden Tourismus erhältlich.

Ausrüstung

Eine gute Ausrüstung inkl. Regen- und Wämeschutz, Reparatur- und Erstehilfe-Set sind auf einer MTB-Tour immer dabei. Helmtragen ist selbstverständlich und für die Dämmerung ist ein Licht erforderlich. E-Bikes brauchen ein Tagfahrlichlicht auf allen öffentlichen Verkehrsflächen.

Tipp des Autors

Kulinarik-Tipp in der Nähe:

Velogenuss im Culinarium Alpinum, Stans
Übernachtung im ehemaligen Kapuzinerkloster und eine regionale Tavolata, aus biologischem Anbau und aus dem kulinarischen Alpenraum geniessen. Veloparkplatz vorhanden. culinarium-alpinum.ch

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Anreise / Rückreise
Routenplaner nach Dallenwil
Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Dallenwil

Fahrplan SBB

Weitere Informationen und Links

Die E-Biketour führt teilweise entlang den SchweizMobil Routen 85, 3 und 4.

Für touristische Auskünfte steht Nidwalden Tourismus zur Verfügung.