loading ...
spinner

Klimarisiken in den Alpen - Vorabendveranstaltung

Klimarisiken in den Alpen - Vorabendveranstaltung
Steinschlaggefahr in den Bergen aufgrund von Klimarisiken ist grösser
×
Zusammen mit Experten werden die lokalen Folgen der Klimarisken (Wassermanagement, Gletscher, Rutschung, Steinschlag, Bergsturz) rund um den Titlis sowie daraus resultierende Chancen eruiert.
Um die Herausforderungen des Klimawandels zu identifizieren und mögliche Chancen frühzeitig anzupacken, hat die Stiftung Lebensraum Gebirge das Projekt «Klima und Wandel im Gebirge» gestartet. Begonnen wurde das Projekt anfangs Jahr mit drei Infoveranstaltungen. In vier Vorabendveranstaltungen (Meteorologische Naturgefahren, Geologische Naturgefahren, Schutzwald und Biodiversität) werden zusammen mit verschiedenen Experten die lokalen Folgen von Naturgefahren rund um den Titlis aufgrund des Klimawandels sowie daraus resultierende mögliche Chancen erörtert.

Wassermanagement und Steinschlag
Einführung: Prof. em. Wilfred Haeberli, Universität Zürich
Gletscher: Prof. Daniel Farinotti, ETH Zürich
Wasser: Dr. Cécile Pellet, Université Fribourg
Hydrologie: Dr. Manfred Stähli, WSL Birmensdorf

Anschliessend jeweils Präsentation der Ergebnisse der Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussion, Erkenntnisse und Reflexionen.

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 18. September 2020 16:40 - 20:00
Ergänzende Zeitangaben
Anschliessend wird ein Apéro offeriert
Lokalität
Herrenhaus Grafenort
Herrenhaus 1
6388 Grafenort
Preis
Die Teilnahme ist kostenlos - eine Anmeldung ist Pflicht.
Kontakt
Stiftung Lebensraum Gebirge
c/o Herrenhaus Grafenort
Herrenhaus 1
6388 Grafenort
041 639 53 33
Homepage
https://lebensraum-gebirge.ch/events/herrenhaus-grafenort-2
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Übersicht über alle vier Vorabendveranstaltungen
 

Veranstaltungsort

Herrenhaus Grafenort
Herrenhaus 1
6388 Grafenort