spinner

Erhebliche Waldbrandgefahr

Gefahrenstufe 3
Bedingtes Feuerverbot, Feuer nur auf fest eingerichteten Feuerstellen erlaubt

Julia Weber – Die Vermengung

Julia Weber – Die Vermengung
© Ayse Yavas
×
Lesung und Gespräch mit der Autorin. Durch den Abend führt Theres Roth-Hunkeler.
Die mit ihrer Familie in Zürich lebende Schriftstellerin arbeitet an ihrem zweiten Roman, als sie schwanger wird. Ein zweites Kind? Wie wird ihr Leben sein? Woher Kraft und Zeit nehmen für zwei Kinder und das Schreiben? «Die Vermengung» ist die eindrückliche Erkundung einer weiblichen Biografie von heute zwischen Berufstätigkeit und Familie, zwischen Leben, Kunst und Gesellschaft. Abseits einer hartnäckig überlieferten Genietradition entwirft die Autorin, deren Debüt «Immer ist alles schön» (Limmat, 2017) vielfach ausgezeichnet wurde, eine weibliche Poetik, eine radikale und doch weiche, auf das Leben gerichtete Auffassung von Kunst.

Moderation: Theres Roth-Hunkeler

In Kooperation mit der IG Buch Obwalden

Gut zu wissen

Datum
Dienstag, 25. Oktober 2022 19:30 - 20:30
Lokalität
Bücher Dillier
Poststrasse 8
6060 Sarnen
Preis
CHF 15.00
Kontakt
Daniela Krienbühl
lit.z Literaturhaus Zentralschweiz
Alter Postplatz 3
6370 Stans
041 610 03 65
Homepage
https://www.lit-z.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Bücher Dillier
Poststrasse 8
6060 Sarnen