loading ...
spinner

Composer Seminar – Abschlusskonzert

28
Aug.2021
Composer Seminar – Abschlusskonzert
×
Eine ungewöhnliche Besetzung hat Wolfgang Rihm den jungen Teilnehmer*innen seines diesjährigen Composer Seminar vorgegeben: Sieben Blechbläser treffen auf Harfe, Klavier und zwei Schlagzeuger. Was...
Eine ungewöhnliche Besetzung hat Wolfgang Rihm den jungen Teilnehmer*innen seines diesjährigen Composer Seminar vorgegeben: Sieben Blechbläser treffen auf Harfe, Klavier und zwei Schlagzeuger. Was für vielfältige Klangfarben sind da möglich! Die Zusammenstellung des Ensembles kommt indes nicht von ungefähr, sondern lehnt sich an Pierre Boulez’ Initiale an: eine virtuose Bläserfanfare, die der Gründer der Lucerne Festival Academy 1987 für das Houston Symphony Orchestra schrieb. Sie eröffnet ein Konzert, in dem Sie ganz unterschiedliche Positionen heutigen Komponierens kennenlernen können. Denn Rihm geht es um die Vielfalt. Er möchte «Eigenarten fördern und nicht ein scheinbares Eingehen in die Konventionen, sei es des Avantgardistischen oder des Reaktionären». Und weil wenige derart erhellend über Musik zu sprechen vermögen wie er – über das, was ihre Schöpfer beabsichtigen, und über das, was die Hörer wahrnehmen –, gibt Rihm höchstpersönlich den Reiseführer durch diese Werkschau.

Werkschau des Composer Seminars:
Kompositionen von Arnau Brichs, Tyson Davis, Lanqing Ding, Theo Finkel, Anton Koshelev, Guillem Palomar, Daniil Posazhennikov und Senay Uğurlu

Pierre Boulez (1925–2016)
Initiale für sieben Blechbläser

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 28. August 2021 14:30
Lokalität
Hochschule
Arsenalstrasse 28a
6010 Kriens
Homepage
https://www.classicpoint.net/de/composer-seminar-abschlusskonzert/123202
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Hochschule
Arsenalstrasse 28a
6010 Kriens