loading ...
spinner

Bartgeier Beobachtung

10
Aug.
-
11
Aug.2019
Bartgeier Beobachtung
×
Beobachten Sie am Infostand im Hengliboden die jungen Bartgeier, welche die letzten Jahre ausgewildert wurden. Stiftung Pro Bartgeier und Wildhut & Hegegemeinschaft Kerns stehen Ihnen an diversen Tagen im Sommer für Auskünfte zur Verfügung.
Die Auswilderung von jungen Bartgeiern in der Zentralschweiz dient dazu, die noch sehr kleine genetische Diversität in der Alpenpopulation zu verbessern. Im Jahr 2019 stehen der Melchsee-Frutt keine Jungvögel zur Verfügung, die zu dieser Zielsetzung beitragen können. Daher wird in diesem Jahr keine Auswilderung durchgeführt. Dennoch lohnt sich ein Ausflug zu unserem Infostand im Hengliboden, der sich auch bestens für Wildtierbeobachtungen eignet.

Infotafeln zum Bartgeier, zum Auswilderungsprojekt und zu den an diesem Standort ausgewilderten Tieren geben Einblick in das Projekt der Wiederansiedlung des Bartgeiers. Zudem eignet sich der gedeckte Infostand beim Hengliboden ausgezeichnet um zu verweilen und Wiltdiere, wie Murmeltiere, verschiedene Alpenvögel, Gämsen und Steinböcke zu beobachten. Mit etwas Glück können auch Adler und vorbeiziehende Bartgeier beobachtet werden.

An folgenden Tagen wird der Infostand betreut:

29. - 30. Juni 2019: Franziska Lörcher, Stiftung Pro Bartgeier
20. - 21. Juli 2019: Wildhut & Hegegemeinschaft Kerns
01. - 04. August 2019: Franziska Lörcher, Stiftung Pro Bartgeier
10. - 11. August 2019: Wildhut & Hegegemeinschaft Kerns

Packen Sie also Fotoapparat und Fernrohr ein und freuen Sie sich auf dieses schöne Erlebnis!

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 10. August 2019 - Sonntag, 11. August 2019
Lokalität
Tannalp
6068 Melchsee-Frutt
Kontakt
Stiftung Pro Bartgeier
Homepage
https://bit.ly/2NhIcm3
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Tannalp
6068 Melchsee-Frutt