loading ...
spinner

Geheimtipp - Mission Klaus - Rätselpfad Flüeli-Ranft

Entdecke die Geschichte des Ranfteremiten Bruder Klaus und seiner Frau Dorothee auf lustvolle Art. Zehn knifflige Missionen fordern Sinn und Geist heraus.

Gerüstet mit dem eigenen Smartphone, dem «Klaus Sack» und rund 2 Stunden Zeit, steht dem Rätselerlebnis nichts mehr im Weg. Spass und Lerneffekt garantiert!

Für wen ist Mission Klaus?

  • für junge Menschen jeden Alters
  • für Familien- und Teamausflüge, den Freundeskreis, Jugendgruppen und Erwachsene, Vereine etc.
  • für Neugierige mit Köpfchen, die gerne knifflige Rätsel lösen und mehr über Niklaus von Flüe und sein Leben erfahren wollen
  • ideal für Kleingruppen von 2 bis 7 Personen (grössere Gruppen starten zeitlich verschoben)

Wie und wo startet Mission Klaus?

An der Reception des Jugendstil-Hotel Paxmontana, Dossen 1, Flüeli-Ranft. Hier werden die Startunterlagen im “Klaus Sack” abgegeben und alles Notwendige erklärt.

Wann ist Mission Klaus offen?

  • ganzjährig
  • tagsüber
  • 7 Tage die Woche
  • ohne Anmeldung

Was kostet Mission Klaus?

  • Mission Klaus ist kostenlos.
  • Freiwillige Spenden sind herzlich willkommen.
  • Spendenkasse beim Start oder mit IBAN CH80 0078 0000 3517 4215 4 Förderverein Niklaus von Flüe und Dorothee Wyss

Weitere Fragen?

Fragen und Anregungen bitte an das Wallfahrtssekretariat Sachseln, kontaktbruderklaus.com oder Telefon +41 (0)41 660 44 18.

 

Standort und Kontakt

Wallfahrtssekretariat
Dorfplatz
6073 Flüeli-Ranft
+41 41 660 44 18
kontaktbruderklaus.com
www.bruderklaus.com