loading ...
spinner

Thematische Führung - Wer war Dorothee Wyss?

Preis ab
165.- pro Gruppe
Dauer
ca. 1 ½
×

Die Bedeutung von Dorothee Wyss für den Lebensweg von Niklaus von Flüe ist unbestritten. Doch wer war die Frau an der Seite des Ranftheiligen?

Die Bäuerin, die 50 Jahre auf dem Hof «Schübelacher» im Flüeli lebte, 10 Kinder grosszog und als engste Vertraute von Niklaus gilt. Sie, die ihn aus Liebe losliess. Nähern Sie sich Dorothee, dieser aussergewöhnlichen Frau.

Erstmals erhält Dorothee Wyss eine eigene Ausstellung im Museum Bruder Klaus Sachseln: «Dorothee Wyss. Die Geschichte einer aussergewöhnlichen Frau». Auf der Führung im Kleinod Flüeli-Ranft erfahren Sie erstaunliches über ihr Leben und ihre Rolle an der Seite des einzigen heiligen der Schweiz.

Dauer: 1 ½ Stunden
Kosten: CHF 165
Gruppengrösse: max. 25 Personen pro Gruppe
Sprachen: Deutsch, Französisch und Italienisch


Viktor Röthlins Tipp

«Der kostenlose Rätselpfad Mission Klaus ist das perfekte Familienerlebnis. Knifflige Missionen fordern Sinn und Geist heraus».


 

Standort und Kontakt

Förderverein Niklaus von Flüe und Dorothee Wyss
Pilatusstrasse 12
6072 Sachseln
+41 (0)41 660 44 18
kontaktbruderklaus.com
www.bruderklaus.com