loading ...
spinner

International Performance Art Giswil 2019 – Full Moon Edition

14
Sep.2019
International Performance Art Giswil 2019 – Full Moon Edition
Manuel Vason / DARC
International Performance Art Giswil 2019 – Full Moon Edition
Lysann König
International Performance Art Giswil 2019 – Full Moon Edition
Catherine Hoffmann
International Performance Art Giswil 2019 – Full Moon Edition
Stuart Brisley / Foto: Maya Balcioglu
×
Performances: Glynis Ackermann, Stuart Brisley, Martina Gmür & Andrea Kramer & Misha Andris (BS), Catherine Hofmann , Bruno Jakob & Hans Witschi, Lysann König & Simon Sauerkraut & Roland Bürki, Brian Patterson, Anne Rochat
Das International Performance Art Festival ist seit 2014 dreitägig angelegt und in die Formate «Performance», «Resonanz» und «Netzwerktreffen» gegliedert. Im Anschluss an die ortsspezifisch-partizipativen Projekte der letzten beiden Jahre – «Dorfpromenade» und «Wanderlust» – steht die diesjährige 18. Festivalausgabe erneut im Zeichen der Performance Kunst im Innenraum. Der «Länderfokus» liegt bei der Performance auf England. «Full Moon Edition» weist auf den thematischen Schwerpunkt des Netzwerktreffens hin: ähnlich wie sich der Mond zur Sonne verhält und indirekt leuchtet, verhält sich die fotografische Dokumentation zur Performance Kunst. Die Sichtbarkeit bedingt sich gegenseitig. Tatsache ist, der Mond wird zum Festival hin voll sein.

Im Vorfeld werden zwei Vermittlungsformate ausgeschrieben, welche die Einbettung der Veranstaltung im Dorf und der Region fortsetzen. Dies ist einerseits ein Workshop für Schülerinnen und Schülern der Schule Giswil und andererseits eine Echogruppe für interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer aus der Region. Beide werden zu den öffentlichen Festivaltagen beitragen.

Andrea Saemann wirkt als Kuratorin. Veranstaltet wird das Festival von der Ausstellungsgruppe expoTURBINE Giswil. Als Kooperationspartner agieren Verena Berchtold (Architektin, Giswil), Madeleine Gisler (Lehrerin, Schule Giswil), sowie PANCH – Performance Art Network CH.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 14. September 2019 13:00 - 21:00
Ergänzende Zeitangaben
13.00 Treffpunkt Bahnhof Giswil / 14.00 Treffpunkt Turbine Giswil
Lokalität
6074 Giswil
Preis
Eintritt CHF 25.00 / Studierende CHF 20.00
Kontakt
Andrea Saemann
Verein Stroh zu Gold
Isteinerstrasse 92
4058 Basel
079 790 42 50
Homepage
www.performanceart-giswil.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

6074 Giswil