loading ...
spinner

10. Klassik Open Air Sarnen

10. Klassik Open Air Sarnen
Daniel Moos
10. Klassik Open Air Sarnen
Wenmeng Casual
10. Klassik Open Air Sarnen
10. Klassik Open Air Sarnen
10. Klassik Open Air Sarnen
Claude Hauri
10. Klassik Open Air Sarnen
Sehoon Moon
10. Klassik Open Air Sarnen
Flaviano Rossi
10. Klassik Open Air Sarnen
Laura Lo Re
×
Das Jubiläumskonzert
In einer Nacht um die Welt | Sarnen, Venedig, Paris, Wien, Moskau, New York, L.A., Shanghai, Seoul

Daniel Moos, Klavier/Moderation präsentiert Topsolisten aus der Schweiz, Italien, China, Korea.,

Die Sopranistin Wenmeng Gu diplomierte sich als 25-jährige am Konservatorium in Shanghai unter Professorin Xuan Huang. 2017 wurde sie an der Accademia Maggio Musicale Firenze weitergebildet. Sie studiert dann weiter mit der legendären Sopranistin Fiorenza Cedolins. Meisterkurse besuchte Sie u.a. bei: Gianni Tangucci, Ernesto Palacio, Marco Gandini, Francisco Araiza, Hartmut Höll. Im Januar 2014 interpretierte sie Pamina in „Die Zauberflöte“ in Shanghai beim Festival der „Opera Comica“. Im Juli 2015 war sie als Mimi in „La Bohème“ am Teatro Belli in Rom zu sehen. Weiter war sie in Figaros Hochzeit als „Contessa“ zu erleben. Dann war sie am „Baroque Festival“ in Shanghai mit dem Exultate Jubilate KV 165 von W.A.Mozart eingeladen. 2016 sang sie in Peking in der Oper „Gianni Schicchi“ die Rolle der „Lauretta“. Zahlreiche Erste Preise gewann sie bereits in internationalen Wettbewerben in Italien, Spanien und China. Ihrer einzigartigen Stimme wird von weltbekannten Experten eine grosse Zukunft vorausgesagt.

Sehoon Moon, Tenor wurde in Südkorea geboren. Sein Musik- und Universitätsstudium schloss er mit dem Bachelor`s degree 2011 in Seoul ab. Er debütierte in der Hauptrolle Germont in La Traviata in Seoul und in Puccini`s Gianni Schicchi als Rinuccio. Sein aussergewöhnliches Talent brachten Ihn schnell nach Europa und zwar in die Musikmetropole Wien, wo er beim prestigeträchtigen „Belvedere Wettbewerb Hans Gabor“ als 24 jähriger, koreanischer Tenor den 2. Preis ersang. Als weiterer Höhepunkt in der Karriere des jungen Sängers war 2013 die Aufnahme an der „Accademia della Scala di Milano“ für 2 Jahre. Mit der Mailänder Scala sang Sehoon Moon am Bolshoi Theater in Moskau. 2015 sang er die Weltpremiere von G. Battistelli`s Oper „CO2“ in Kyoto und an der Mailänder Scala. Er sang am „Royal Opera House“ in Muscat die Hauptrolle in Verdi`s Fallstaff. 2016 und 2017 war er erneut Finalist bei zwei internationalen Top-Wettbewerben in Barcelona „ am Gran Teatre del Liceu“ beim Francisco Vinas Contest, und beim „Operalia Contest“ von Placido Domingo in Mexiko. 1000 Bewerber davon lediglich 20 im Finale, - Sehoon Moon war dabei. 2019 wie auch schon 2018 ist er vom Glyndebourne Festival für die Oper „Der Liebestrank“ von G.Donizetti für eine Tournee in England eingeladen.

Der Soloflötist Flaviano Rossi studierte am „Conservatorio Giuseppe Verdi“ in Mailand. Es folgten Studien an der „Académie de musique“ in Nizza unter Prof. Larrieu. Aufgrund seiner tollen Begabung wurde er zum Meisterkurs beim grössten Flötisten des 20. Jahrhunderts – James Galway aufgenommen. Weitere Meisterkurse absolvierte Flaviano Rossi auch bei; C. Klemm, P. Gallois. Er ist Preisträger verschiedener Wettbewerbe und Stipendien. Er spielt unter den weltberühmten Dirigenten wie; Claudio A...

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 17. August 2019 20:30 - 23:00
Lokalität
Seefeld Park Sarnen
Seestrasse 20
6060 Sarnen
Preis
CHF 49.00 / Studenten CHF 25.00 / Kinder bis 12 Jahre gratis
Homepage
www.improductions.ch/news
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Flyer
 

Veranstaltungsort

Seefeld Park Sarnen
Seestrasse 20
6060 Sarnen