loading ...
spinner

3-Tage Alphüttenerlebnis

Wanderungen in den Bergen stellen gegenüber solchen im Flachland nicht nur andere Ansprüche, sondern fesseln auch durch imposante Aus- und Rundsichten.

Nicht immer muss man dazu ein Bergsteiger sein, bieten die Alpen doch eine Vielzahl an Möglichkeiten auch für nicht geübte Wandervögel. Zu dieser Kategorie gehört auch die Alphüttentour von Giswil via Fluonalp und Sattelpass zurück nach Giswil. Neben dem Naturerlebnis bietet diese Route immer wieder auch die Möglichkeit, mit dem echten Älplerleben hautnah in Kontakt zu kommen.

Angebot

  • Begrüssungs-Apéro
  • 2 Übernachtungen in Alphütten inkl. Halbpension
  • 2 Lunchpakete
  • Wander-Dokumentation

Nicht inbegriffen ist der Gepäckstransport. Bitte nehmen Sie den Schlafsack mit. Geeignet für Kinder ab 10 Jahren und für Gruppen bis 20 Personen.

Tourenübersicht

Dauer: 3 Tage
Wanderzeit: ca. 13 Stunden
Tourenlänge: 36 Kilometer
Buchbar: von Juni bis September (ab 4 Personen)
Preis: CHF 199.00 pro Person

Tag 1:
Giswil – Fluonalp (ca. 4.5 Std.)

Individuelle Anreise nach Giswil. Voralpine Bergwanderung von Giswil via Sakramentskapelle zu der Alphütte Fluonalp. Übernachtung mit Nachtessen: feine Obwaldner Älplermagronen à discrétion in der Alphütte Fluonalp.

Tag 2:
Fluonalp – Glaubenbielen – Sattelpass (ca. 4.5 Std.)

Von der Fluonalp geht es aufwärts zur Dundellegg, von wo sich eine fantastische Aussicht auf die Berneralpen bietet. Nach einer Wanderung von 2.5 Stunden erreicht man die Alphütte Glaubenbielen. Hier kann man sich mit feinem Kaffee und Spezialitäten von der Alp verwöhnen lassen. Weiter geht es über ein Hochmoor bis zur Alphütte Sattel (ca. 2 Std.) wo das Nachtessen und die Übernachtung folgt.

Tag 3:
Sattelpass - Giswil (ca. 4 Std.)

Ab dem Sattelpass geht es nur noch abwärts in Richtung Giswil, entlang idyllischer Picknickplätze und plätschernden Bächlein.

 

Standort und Kontakt

Giswil-Mörlialp Tourismus
Bahnhofplatz 1
6074 Giswil
+41 41 675 17 60
infogiswil-tourismus.ch
www.giswil-tourismus.ch