Längste Bar der Welt

Am 24. Juni 2017 wird an der Brünigstrasse neben der Klosterallee in Sarnen das zweite Mal die "längste Bar der Welt" aufgebaut und kräftig gefeiert.

Im Namen des Gästivals wurde die "längste Bar der Welt" als Jubiläumsfest ins Leben gerfufen. Tische oder eben Bars sollen zu Begegnungsorten werden.

Da das Fest sehr grossen Anklang gefunden hat, gründete man ein OK, das die "Längste Bar der Welt" all zwei Jahre wieder aufbaut und die Gastfreundschaft in Obwalden zelebriert. Sarnen bietet ein optimales Ambiente für diesen Anlass und zieht zahlreiche Besucher an.

„Die längste Bar der Welt“ ist ein Volksfest, bei welchem Vereine, Betriebe und natürliche Personen eine eigene Bar auf die Beine stellen können. Das Ziel ist, dass die verschiedenen Bars bunt nebeneinander gereiht werden und so eine sehr lange, bunte Bar entsteht. Die Barbetreiber funktionieren selbständig. „Die längste Bar der Welt“ beginnt jeweils um 18.00 Uhr und endet um 01.00 Uhr.

Interesse selbst eine Bar zu betreiben?

Jede Bar kann 1 Getränk mit Alkohol und muss mindestens 1 Getränk ohne Alkohol anbieten. Sei kreativ: typisch OW oder typisch für deinen Verein. Zusätzlich können Snacks/Essen angeboten werden. Das Ziel hierbei ist es, eine breite Auswahl an Drinks/Bier/Wein und Essen anbieten zu können. Damit „Doppel-Angebote“ vermieden werden, muss jedes Getränk bei der Anmeldung mitgeteilt werden.

Die Betreiber stellen Ihre Bar selbständig zu einem gegebenen Zeitpunkt am vereinbarten Ort auf. Die Dekoration ist Sache des Betreibers.

Für weitere Informationen und Anmeldung klicke hier!

Kontakt

OK längste Bar der Welt

Franziska Portmann
6060 Sarnen
Tel. +41 (0)41 666 50 48
E-Mailfranziska.portmann@obwalden-tourismus.ch