Höhenweg Turren - Brienzer Rothorn

Auf der spektakulären Höhenwanderung von Turren zum Brienzer Rothorn bietet sich ein einzigartiger Blick in die umliegenden Berggipfel inkl. Eiger, Mönch und Jungfrau sowie den smaragdgrün schimmernden Lungerer- und den türkisblauen Brienzersee.

In nur wenigen Minuten bringt einem die Luftseilban von Lungern nach Turren (1562 m ü. M.). Ein schöner Bergweg führt durch blühende Wiesen auf Schönbüel. Hier lohnt es sich eine kleine Pause einzulegen, um sich von der atemberaubenden Schönheit der Bergwelt verzaubern zu lassen. Die Wetterhörner sind zum Greifen nahe und auch der Eiger, der Mönch und die Jungfrau sind von hier aus gut zu sehen. Auch ein Blick in die Zentralschweizer Alpen in Richtung Mittelpunkt der Schweiz oder zum Titlis lohnt sich. Weiter führt die Wanderung unterhalb der Höch Gumme in leichtem Auf und Ab über den Grat in Richtung Brienzer Rothorn. Der Brienzersee, das Arniseeli wie auch der Eisee liegen einem zu Füssen. In den Morgenstunden oder bei etwas kühlerem Wetter können auch Gämsen und Steinböcke aus nächster Nähe beobachtet werden. Auf dem Brienzer Rothorn (2351 m ü. M.) angekommen wird man nochmals mit der Schönheit der Region belohnt, bevor man mit der Brienz-Rothorn-Bahn nach Brienz weiterreist. Von dort aus fährt einem die Zentralbahn bequem nach Lungern zurück. 

Der Gratweg ist teilweise exponiert und nur mit griffigen Bergschuhen zu begehen. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Das detaillierte Höhenprofil finden Sie hier.

RailAway Kombi Angebot

Vom 2. Juni bis 21. Oktober 2018 sind Rundreisebillette an den Talstationen der Lungern-Turren-Bahn und der Brienz-Rothorn-Bahn oder unter www.sbb.ch/rothorn-turren erhältlich.

ErwachseneCHF 94.80
1/2-TaxCHF 47.40
GACHF 40.80
Senior / JugendCHF 89.80
Kinder 6 bis 16 JahreCHF 17.60

 

 

Kontakt

Obwalden Tourismus

Bahnhofplatz 1
6060 Sarnen
Tel. +41 41 666 50 40
Fax +41 41 666 50 45
E-Mailinfo@obwalden-tourismus.ch
Webseitewww.obwalden-tourismus.ch