Gletschergarten Luzern

Der Gletschergarten im Herzen der Schweiz ist ebenso Naturdenkmal mit Park und Museum wie Sehenswürdigkeit und Ruheoase.

Beeindruckende Gletschertöpfe sind Zeugen der letzten Eiszeit vor 20'000 Jahren und belegen, dass Luzern damals von Gletschern bedeckt war; anderseits zeigen Versteinerungen von Muscheln und Palmblättern auf, dass sich vor 20 Millionen Jahren hier ein subtropischer Meeresstrand befand. Interaktive Informations-Systeme und Multimediaschau bringen die spannende Erdgeschichte unterhaltsam näher.

Im Museum befindet sich das weltweit älteste grosse Gebirgsrelief der Zentralschweiz, das in geheimnisvollen Blautönen gehalten ist. Es kann das wohl umfangreichste Informationssystem über die Gletscher der Schweiz auf Monitoren abgerufen werden. «Gletscherland Schweiz» beinhaltet nicht nur Charakterisierung und Messdaten von 400 Gletschern, sondern informiert in 70 Kurzportraits auch über den Gletscherschwund seit 1850. Die grösseren und wichtigeren 25 Gletscher werden mit eindrücklichen Bildern, Grafiken und Texten über Tourismus, Gletscherkatastrophen, Kunst und Geschichte vorgestellt.

Öffnungszeiten:365 Tage im Jahr geöffnet
1. April bis 31. Oktober von 09.00 – 18.00 Uhr
1. November bis 31. März von 10.00 – 17.00 Uhr

Weitere Informationen zum Gletschergarten Luzern erhalten Sie hier.

Kontakt

Gletschergarten Luzern

Denkmalstrasse 4
6006 Luzern
Tel. +41 (0)41 410 43 40
Fax +41 (0)41 410 43 10
E-Mailinfo@gletschergarten.ch
Webseitewww.gletschergarten.ch