Schacherseppli-Erlebnisweg

Erkunden Sie den Schacherseppli-Erlebnisweg in Giswil, welcher an den verstorbenen Jodler Ruedi Rymann erinnert.

Ruedi Rymann ist durch sein Schaffen zum berühmtesten Giswiler geworden. Zu seiner Würdigung und in Anlehnung an seinen berühmten Hit «Der Schacherseppli», gibt es nun den Schacherseppli-Erlebnisweg. Dieser zeigt Ihnen das Wirken von Ruedi Rymann als Erlebnis in der herrlichen Natur.

Kürzere und längere Variante

Der Erlebnisweg beginnt beim Bahnhof Giswil. Eine grosse, aus Holz geschnitzte Schacherseppli-Figur markiert den Ausgangspunkt. Spezielle Wegweiser führen zum Bahnhofweg, wo sich im alten Bahnhof-Stall der erste Posten befindet. Der Erlebnisweg besteht aus einer kürzeren und einer längeren Route.

Der kürzere Weg (ca. 4 km) ist dem Lied «Der Schacherseppli» gewidmet und ist blau markiert. Der längere, rot markierte Weg (ca. 10 km) ist zum Andenken an den Jodler, Wildhüter und Naturfreund Ruedi Rymann erstellt worden.

Die kürzere Route ist für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer befahrbar, die Brücke über die Laui ist jedoch nur 80 cm breit.

Kontakt

Obwalden Tourismus

Bahnhofplatz 1
6060 Sarnen
Tel. +41 (0)41 666 50 40
Fax +41 (0)41 666 50 45
E-Mailinfo@obwalden-tourismus.ch
Webseitewww.obwalden-tourismus.ch