Sakrallandschaft Innerschweiz

Die Innerschweiz verfügt über interessante Wallfahrts- und Pilgerorte sowie kunsthistorisch hochstehende Sakralbauten, die von nationaler Bedeutung sind. Erfahren Sie hier mehr über Klöster, Kirchen und Pilgerwege, über die Wallfahrt und das reichhaltige Angebot an Kultur, Kunst und Kulinarik.

Unten aufgeführt finden Sie nur einige der vielen sehenswerten Perlen der Innerschweizer Sakrallandschaft.

Flüeli-Ranft

In Flüeli-Ranft befindet sich die Gedenkstätte des heiligen Nikolaus von der Flüe, auch Bruder Klaus genannt. Er wurde 1417 geboren. Im Alter von 50 Jahren verliess er seine Familie, um weitere 20 Jahre in der nahen Ranftschlucht als Einsiedler zu leben, zu fasten und Gott zu dienen. Die Eremitenklause aus Holz liegt zwischen steilen Hügeln geborgen.

Die ganze Zone der Eremitenklause gilt als Kraftort. Es ist anzunehmen, dass Bruder Klaus dank der dort herrschenden erhöhten Energie der Natur mit wenig Essen auskam.

Kloster Engelberg

Das Benediktinerkloster Engelberg prägt die Geschichte des wunderschönen Bergtales seit seiner Gründung im Jahr 1120. Herz und Mitte des Klosters ist die barocke Klosterkirche. Die Schlichtheit und zugleich Reichhaltigkeit dieser Kirche werden Sie begeistern. Durch seine Lage inmitten der Bergwelt ist Engelberg (1000 m ü.M.) idealer Ausgangsort für Wanderungen im Engelbergertal und Exkursionen auf den Titlis oder ins Brunni-Gebiet.

In der Klosterkirche Engelberg steht die grösste Orgel der Schweiz. Sie wurde 1877 vom Luzerner Friedrich Goll gebaut. Das Kloster Engelberg bietet auch regelmässig Kultur- und Konzertangebote an.

Kloster Einsiedeln

Das Kloster ist heute ein Mittelpunkt der katholischen Schweiz und ein international beliebter Wallfahrtsort. Die Klosteranlage gilt als eines der bedeutendsten barocken Kulturgüter nördlich der Alpen. Schon beim Betreten des Vorplatzes zur Kirche werden Sie die Kraft dieses Ortes spüren.

Trinken Sie zur Stärkung vom heilkräftigen Wasser des Marienbrunnens. Wenn Sie anschliessend durch das grosse Portal der Klosterkirche schreiten, werden Sie vom Reichtum an sakraler und architektonischer Kunst überwältigt sein. Alles um Sie herum erzählt die Geschichte der letzten 1‘000 Jahre.

Weitere Informationen über die Sakrallanschaft Innerschweiz finden Sie hier.

 

 

Kontakt

Obwalden Tourismus

Bahnhofplatz 1
6060 Sarnen
Tel. +41 (0)41 666 50 40
Fax +41 (0)41 666 50 45
E-Mailinfo@obwalden-tourismus.ch
Webseitewww.obwalden-tourismus.ch