Dorfführung in Flüeli-Ranft

Flüeli-Ranft (750 m ü. M.) ist ein Kleinod von Mystik, Spiritualität und Natur. Direkt am Jakobsweg und in der Heimat des Friedensstifters Niklaus von Flüe gelegen, hat der Kraftort eine intensive, magische und heitere Ausstrahlung.

Eine Reise zum Kraftort Flüeli-Ranft
Die Führungen erfolgen im Wohnhaus und Geburtshaus von Bruder Klaus. Das Geburtshaus von Niklaus von Flüe (geb. 1417) befindet sich im Flüeli. Der Familienname „von Flüe“ leitet sich her vom Wort „Flue“, was Felsen bedeutet. Um 1446 baute Bruder Klaus für seine Familie ein Haus auf dem Schübelacker. Hier lebte er zwanzig Jahre mit seiner Frau und seinen Kindern, bis er sich 1467 entschied, seine Familie zu verlassen um als Pilger in die Welt hinauszuziehen und sein Leben Gott zu widmen. Nach der Führung haben Sie die Möglichkeit in den Ranft hinunterzugehen, wo sich die obere und untere Ranftkapelle befinden.

Angebot für Gruppen
Eine Führung durch diesen wunderschönen Ort bringt Ihrer Gruppe die Geschichte des heiligen Bruder Klaus näher. Führungen bis max. 25 Personen, grössere Gruppen auf Anfrage. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Mehr Ranft
Obwaldner Gruppen, Vereine und Schulklassen (Schwerpunkt 3. bis 6. Primarklassen) erhalten im Vorfeld des Gedenkjahres 2017 die Möglichkeit, unentgeltlich Führungen im Museum Bruder Klaus Sachseln sowie im Flüeli-Ranft zu besuchen. Diese Führungen werden vom Verein "600 Jahre Niklaus von Flüe" organisiert. Hier finden Sie Informationen dazu.

Kontakt

Wallfahrtsekretariat

Pilatusstrasse 12
6072 Sachseln
Tel. +41 (0)41 660 44 18
E-Mailwallfahrt@bruderklaus.com
Webseitewww.bruderklaus.com